. .

Kissel’s Dinkel-Toastbrot

…darf ich mich vorstellen? Ich bin Kissel’s neue Toastbrotkreation OHNE Weizenmehl, dafür mit bestem Westpfälzer Dinkelmehl!

Der Dinkel wird hier bei uns in der Westpfalz angebaut, sowie entspelzt und auch gemahlen. Ein Teil des Dinkelmehls wird gebrüht und nach Abkühlung
dem Teig als Brühstück zugesetzt, ebenso werden wenige Dinkelvollkornkörner gekocht und dem Teig beigegeben.

Typisch Dinkel eben – ich bin einfach anders, habe einen leicht nussigen Geschmack und halte besonders lange frisch!

Mmmhhh, frisch getoastet mit etwas Butter und einem guten Honig, bin ich die Verführung pur, Kissel’s Dinkel-Toastbrot.