. .

Dinkel-Vollkornbrot

Unser Dinkel-Vollkornbrot ist besonders saftig durch das Zusetzen von gedämpften und gequellten Dinkel-Vollkornkörner.

Diese ganzen Dinkel-Vollkornkörner sind in einem sogenannten gekochten Brühstück aufbereitet. Die gekochten und gebrühten

Körner garantieren einen butterweichen Biss. Dadurch wird das Brot zart und saftig und hält sich besonders lange frisch.

 

 

Dinkelbrot aus bestem Westpfälzer... ohne Weizenmehl, dafür mit Dinkelmehl aus unserer Region!

 

 

 

Zutaten: Dinkelvollkornmehl, Dinkelkörner, vitalisiertes Trinkwasser, Sauerteig, Backhefe, Steinsalz

 

 

Ein Stück „guter Laune“ zum Reinbeißen.
Denn schon Hildegard von Bingen schrieb Folgendes über den Dinkel:

„Der Dinkel ist das beste Getreidekorn ...
Dinkel führt zu einem rechten Blut,
gibt ein aufgelockertes Gemüt und dieGabe des Frohsinns.“